template-part content single
content.php
Gemeinsam kommen wir da durch, gemeinsam werden wir auch wieder tanzen

Liebe Freund*innen der Nacht

Drei Monate mussten wir auf diesen Moment warten – Danke euch allen für die Geduld und dafür das ihr euch so diszipliniert an die Weisungen des Bundes gehalten habt. Doch die Lockerungen für Veranstaltungen bis 300 Personen bedeuten nun noch lange nicht, dass das Nachtleben in Zürich wieder stattfindet. Vor allem die Polizeistunde hindert uns eigentlich alle daran unserer liebsten nächtlichen Beschäftigung nachzugehen. Doch auch wir vermissen euch, eure lachenden Gesichter und die gemeinsamen Emotionen. Fühlt euch deshalb herzlich Willkommen bei den Veranstaltungen die es geben wird, weil wir euch lieben. Um einen möglichst reibungsvollen Ablauf zu garantieren bitten wir euch, wenn ihr krank seid oder auch nur so fühlt, auf einen Besuch zu verzichten, dies empfehlen wir auch den Personen die zur Risikogruppe zählen, informiert euch welche Schutzmassnahmen gelten und bringt eure persönliche Schutzmaske mit (Hygienemaske). Da die Kapazitäten, wie ihr wisst beschränkt sind, empfehlen wir den Vorverkauf, die Reservationsmöglichkeit zu nutzen. Schützt nicht nur euch selbst, sondern gebt auch auf eure Mitmenschen acht. Danke für die Zusammenarbeit!

Schutzkonzept PromoterSuisse (Version 1.1, 05.06.2020)